Personal Safety Division - Body Protection Solutions

Aktiver Schutz für Ihren Einsatz

Damit können Sie auf die Straße gehen.

Das Wort Warnschutzkleidung gibt bereits Auskunft über die Tätigkeit des Trägers. Straßenbauer und Entsorger befinden sich meist in kritischen Verkehrssituationen und sollen frühzeitig erkannt werden. Die Warnschutzkleidung signalisiert:
Hier befinden sich Personen in einem Gefahrenbereich. Hohe Tages- und Nachtsichtbarkeit sind hier gefragt. Die Ausstattung mit 3M™ Scotchlite™ Reflective Material macht der normierten orangefarbenen Kleidung erst eine vollwertige Warn-Schutz-Kleidung die weithin sichtbar ist.

Die Warnschutzkleidung muss robust, belastbar und natürlich industriewaschbar sein. 3M™ Scotchlite™ Reflective Material hält allen Belastungen dauerhaft stand.

 

3M™ Scotchlite™ Reflexmaterial 5530

Der segmentierte Reflextransferfilm 5530 ist atmungsaktiv und flexibel und wurde besonders für die Applikation auf T-Shirts entwickelt.

3M™ Scotchlite™ Reflexmaterial 5530 ist:

  • industriewaschtauglich
  • retroreflektierend über den Mindestrück­strahl­­wert hinaus
  • in jeder Ausrichtung applizierbar ohne die
    retroreflektierenden Eigenschaften zu beeinflussen
  • mit erhöhter Elastizität ausgestattet

3M™ Scotchlite™ Reflective Material – die Nummer eins im Warnschutz.

 

Sichtbar sicherer in Risikosituationen

Neue Norm ISO 20471 definiert Anforderungen an Warnkleidung

Leuchtende Warnkleidung ist ein wichtiger Sicherheitsfaktor für alle Menschen, die sich an befahrenen Straßen, im Schienenverkehr und in gefährlichen Bereichen (z.B. Kranbereich) aufhalten oder arbeiten. Fluoreszierende Farben und retroreflektierende Streifen an der Kleidung sorgen dafür, dass Personen in solchen Risikosituationen nicht übersehen werden.
 
Der Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung - Warnkleidung, bei dem auch das Unternehmen 3M als führender Hersteller retroreflektierender Materialien mitwirkt, hat mit der ISO 20471 eine neue Norm „Warnkleidung – Prüfverfahren und Anforderungen“ entwickelt, die in der zweiten Jahreshälfte 2013 die bisherige DIN EN 471:2008 ersetzt.
Die wichtigsten Änderungen werden in diesem Dokument vorgestellt.
 
Neue Norm ISO 20471
(PDF, 239 kb)
 

Warnkleidung

Eine sehr gute Übersicht über Pflichten, Anforderungen und Anwendung zum Thema Warnkleidung bietet auch diese Publikation der DGUV (PDF 1,6 MB).
 
Warnschutz | Scotchlite 55er Aktion 2015

Bezugsquellen

3M™ Scotchlite™ Reflexmaterial 5530 können Sie bei unseren Autorisierten Konfektionären für
3M™ Scotchlite™ Reflective Material beziehen.

  • Bierbaum Proenen GmbH & Co. KG

    im carré domstrasse
    Domstrasse 55-73
    50668 Köln
    www.bp-online.de

    Bierbaum Proenen GmbH & Co. KG
  • Bücking dreinaht

    Alsfelder Kleiderwerke
    Bücking dreinaht GmbH
    Postfach 1120
    36291 Alsfeld
    www.dreinaht.de

     

    Bücking dreinaht
  • HB Schutzbekleidung GmbH & Co.KG

    Maischeider Straße 19
    D-56584 Thalhausen/Ww.
    www.hb-online.de

    HB Schutzbekleidung GmbH & Co.KG
  • Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG

    Jakob-Schüle-Straße 11-25
    73655 Plüderhausen
    www.kuebler.eu

    Paul H. Kübler Bekleidungswerk GmbH & Co. KG
  • rofa Bekleidungswerk GmbH & Co. KG

    Berufs- und Schutzkleidung
    Fabrikstraße 23
    48465 Schüttorf
    www.rofa.de

    rofa Bekleidungswerk GmbH & Co. KG
  • S-GARD

    H. Schmitz GmbH
    Aphovener Straße 75-77

    52525 Heinsberg
    estore.s-gard-shop.de

    S-GARD
  • teamdress Stein Deutschland GmbH

    Brandstücken 27
    22549 Hamburg
    www.teamdress.de

    teamdress Stein Deutschland GmbH
  • Gustav Wahler KG

    Schwanenkirchner Straße 20
    Postfach 100
    94491 Hengersberg
    www.wahler-berufskleidung.de

    Gustav Wahler KG

 

Mehr Sichtbarkeit:


Industrie   Feuerwehr   Warnschutz   Rettungsdienst